1x1 Praxisumbau - Ihre Fragen, unsere Antworten

Sie fragen sich, wie Ihr Praxisumbau am besten gelingt? Wir helfen Ihnen gerne dabei, mit geballten 25 Jahren Expertise im Aus- und Umbau von Arztpraxen.

Planen Sie sorgfältig

Jeder, der ein Haus gebaut hat weiß, wie wichtig die Planung ist. Bei der Praxis ist das nicht anders. Sie dürfen rund 10 Monate einplanen, von der ersten Idee bis zur Fertigstellung Ihres Praxisprojekts. Bedenken Sie, dass nicht alleine die neue Einrichtung die Praxis ausmacht, sondern auch gute Bauhandwerker und die müssen verfügbar sein.

Wählen Sie den richtigen Partner

Praxisumbau ist Vertrauenssache. Wählen Sie einen erfahrenen Partner, der Ihnen typische Fehler erspart. Der häufigste Fehler, den wir sehen ist, wenn der Bauablauf schlecht organisiert ist. Dann kommt es zu Terminverzögerungen und Sie können Ihre Praxis nicht pünktlich eröffnen.

Vertrauen Sie!

Sie investieren in Ihre berufliche Zukunft, wenn Sie Ihre Praxis umbauen lassen. Investieren Sie so, dass Sie die kommenden 10 Jahre störungsfrei arbeiten können. Das funktioniert, wenn Sie einen Partner mit langjähriger Erfahrung Ihr Praxisprojekt anvertrauen.

Zusammengefasst

1. Planen Sie Ihre neue Praxis sorgfältig
2. Vermeiden Sie die klassischen Fehler
3. Vertrauen Sie einem erfahrenen Praxiseinrichter

Das sagen unsere Kunden

"Detaillierte Planung und zuverlässige Ausführung vereinen sich mit perfektem Tischlerhandwerk. Eine echte Empfehlung für alle die eine hochwertige und individuelle Praxiseinrichtung suchen." KFO Dr. Neubauer, Dr. Schreder, Dr. Heinrich; Leipzig

Wir lieben Praxisumbau

Sie möchten wissen, wie Ihr Praxisumbau am besten gelingt?
Dann rufen Sie uns an unter: 034321 / 62 20 10

Wir freuen uns, aus Ihrer bestehenden Praxis eine echte Wohlfühlpraxis zu gestalten.
Ihre Kathrin Geilert und Team