Praxisumbau mit einem Familienunternehmen

Das Wort Manufaktur spricht für sich: ein kleiner Betrieb in dem Produkte von Hand gefertigt werden.

Was viele nicht ahnen ist, dass der Bau oder Umbau einer Arztpraxis ganz ähnlichen Mustern folgt. Der erste Schritt – ganz egal ob großes oder kleines Praxisprojekt – ist immer eine Bestandsaufnahme des Planers mit dem berühmten ersten Strich auf einem weißen Blatt Papier. hier mehr

Skizzen und erste Ideen 

Dem folgen viele Stunden im stillen Büro, in denen aus den Skizzen erste Ideen, Scribble und dann technische Zeichnungen werden, die für die Einrichtungsplanung essentiell sind. Wo kommt die Technik hin? Wo verlaufen die Medien? Welcher Raum soll welche Funktion erfüllen? Lassen sich die Wünsche des Arztes mit den gegebenen Räumlichkeiten vereinbaren? 

Das perfekte Praxiskonzept 

Klassische Fragen sind die nach den technischen Voraussetzungen, um das Praxiskonzept zu 100 % perfekt zu gestalten. Muss im Vorfeld an der Grundsubstanz gearbeitet werden? Nicht jede 5-Zimmer-Großstadtwohnung ist wirklich geeignet, um z. B. 5 Zahnarztstühle aufzunehmen. Wie kann ein gelungener Kompromiss zu Gunsten der Patienten und des Praxisteams aussehen? Wo bringen Kompromisse mehr Zugewinn als erwartet? Können Wände entfernt oder eingezogen werden, um das Praxismanagement zur verbessern? All das zeigt: die Planung einer Arztpraxis ist eine echte Herausforderung – bauliche Faktoren müssen perfekt mit den Bedürfnissen des (Fach-)Arztes in Einklang gebracht werden. Gelingt das nicht, zeigt sich das sehr bald in uneffektiven Praxisabläufen.

Aktuelle Materialauswahl

Am Ende eines jeden Planungsprozesses stehen das fertiges Projekt und die Materialauswahl des Arztes. Der Einkauf aller zuvor bemusterten Materialien erfolgt bei uns nach Bedarf, um kosteneffizient und Ressourcen schonend zu arbeiten. Alles ist schnelllebig und ständig im Wandel, so die Materialvielfalt wie auch die Kundenwünsche.

Praxisumbau leicht gemacht

Es ist demnach nicht effektiv, Material was heute gefällt, für morgen vorzuhalten. Denn selten entscheiden sich zwei Ärzte für die gleichen Materialcollage, dieselbe Wandfarbe und einen nahezu gleichen Praxistresen. Jeder Praxisempfang ist ein Unikat und wird in unserem Haus immer wieder neu geplant unter Berücksichtigung der jeweiligen Bedürfnisse und Wünsche der Praxisinhaber. Und genau das ist der Grund, warum Praxisplanung für unsere handwerkliche Manufaktur steht: Jeder Tresen, jede Dentalzeile, jeder Behandlungsbereich spiegeln den individuellen Geschmack des Praxisinhabers und -Teams wider und sind auf deren ganz individuellen Praxisablauf abgestimmt. 

Handgefertigte Möbel mit individuellen Details

Was alle eint: Mit Liebe zum Detail und zur Handarbeit produzieren wir jedes einzelne Praxismöbel. Sind alle ausgewählten Materialien in unseren Werkstätten eingetroffen, macht sich unser Team an die Arbeit, um den späteren Empfang- oder das spezifische Behandlungsmöbel herzustellen. Dabei verlangen diese unterschiedlichen Bereiche so viel Know-how, dass wir für jeden Sektor einen Experten – in der Regel einen Gesellen  – haben, um unseren Kunden damit nicht nur optisch schöne, sondern auch handwerklich perfekte Ergebnisse liefern zu können. Jeder Handgriff muss später passen und das wie zu Beginn der Planungsphase besprochen.

Mineralwerkstoff und RKi

In Arztpraxen werden eine Vielzahl unterschiedlicher Materialien verbaut; so zum Beispiel in Labor oder Steri-Räumen Mineralwerkstoff der alle geltenden Anforderungen des RKi erfüllt. Dafür haben wir im Haus einen CNC-Profi, der die gesamte Mineralstoffbearbeitung betreut. Wenn dann endlich aus der ersten Idee eine eigene Praxis mit schönen und funktionalen Behandlungsräumen entstanden ist, liegt hinter unserem Team eine spannende Zeit und Tage/ Wochen oder Monate intensiver Arbeit. Tage und Wochen in denen geplant, gezeichnet, gerechnet, gesägt, gefertigt und geschraubt wurde – stets mit Freude und viel Liebe zum Detail. Und auch mit dem Gedanken, dass eine Arztpraxis nicht einfach nur ein Behandlungsort ist. Denn alle Raumelemente, mit denen sich Personal und Patienten gleichermaßen wohlfühlen, benötigen eine gute Planung und Handwerker mit Liebe zum Beruf. 

Sie wünschen eine Beratung? Dann rufen Sie jetzt an. Beratungshotline: 034321 | 62 20 10

Holen Sie sich hier Ihre kostenlose Checkliste:
Vorbereitung Praxisumbau

Sie finden heraus, was für Sie wichtig ist. Dann können Sie gut vorbereitet auf Anbietersuche gehen.