Anleitung Praxisumbau in 8 Schritten

Anleitung Praxisumbau in 8 Schritten 

Sie möchten Ihre Praxis umbauen? Hier zeigen wir Ihnen die Anleitung, wie wir dabei vorgehen, damit Ihr Praxisprojekt gelingt.

Sie verbringen viel Lebenszeit in Ihrer Praxis. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt für Ihre neue Praxiseinrichtung, in der Sie sich wohl fühlen. 

Mit mehr als 2 Jahrzehnte langen Erfahrungen im Möbel- und Praxisausbau können Sie sich auf uns verlassen. Unsere 15 Mitarbeiter sorgen für eine reibungslose Umsetzung Ihres Praxisprojektes. 

1. Bedarfsermittlung

Welchen Zweck soll der Umbau erfüllen und welches Ergebnis möchten Sie erreichen? Was sind Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen? Wer sind Ihre Patienten?

Wir prüfen die Gegebenheiten der Praxis vor Ort und begutachten die bautechnischen Möglichkeiten. Zusätzlich erstellen wir als Grundlage für die ersten Ideenskizzen ein grobes Aufmaß. Die Analyse Ihrer Arbeitsweise gehört ebenso zum ersten Termin wie die Planung der zeitlichen Umsetzung Ihres gewünschten Umbautermines.Zum Schluss wird der nächste gemeinsame Besprechungstermin zur Ideenpräsentation abgestimmt.

2. Entwurfsphase

In einem ersten Briefing stellen wir unseren planenden Architekten Ihr Projekt vor. Wir legen eine gemeinsame Strategie fest, erstellen ein ersten Moodboard mit Ideen und entwickeln Ihr Konzept. Unsere Architekten entwickeln bis zu 3 Einrichtungsideen und verdeutlichen dies mit Handskizzen und 2D- Entwürfen. 
Für Ihr Praxisprojekt stellen wir erste Materialien zusammen. LINK Wir prüfen für Sie die Verfügbarkeit der Materialien und lassen uns dazu Angebote erstellen. Zum Schluss geht Ihr Entwurf in die Kalkulation, dort wird für Sie eine ersten Kostenorientierung erstellt. 

3. Präsentation der Einrichtungsvorschläge

Ab jetzt steht Ihnen unser Collagenraum zur kreativen Verfügung. Hier präsentieren wir Ihnen unsere Ideen für Ihre persönliche Wohlfühlpraxis. Wir haben für Sie Material zusammengestellt und besprechen Ihre Wünsche zu unseren Einrichtungsvorschlägen. 

4. Feinaufmaß

Sie haben Sie für die Zusammenarbeit mit dem Geilert Team entschieden? Dann ist es jetzt Zeit für einen Termin in Ihrer Praxis/ oder Neubau, um das individuelle Feinaufmaß zu erstellen. Dazu besucht Sie ein Techniker unseres Hauses und nimmt genau Maß, gelegentlich auf als 3D-Aufnahme.
Weitere Terminketten werden jetzt sinnvoll mit Ihnen abgestimmt um alles in Ihrem Bauablaufplan fixieren zu können.

5. Werkplanung

Alle Daten des Feinaufmaßes aus Schritt 4 werden in unserer Arbeitsvorbereitung in Ihre Werkpläne eingearbeitet, das Ganze immer auf der Basis des von Ihnen in Schritt 3 ausgewähltem Entwurfes. Die Werkpläne sind unsere Grundlage für die Produktion. Nachdem diese mit Ihnen abgestimmt und final überarbeitet sind, erhalten Sie den Plansatz zur schriftlichen Bestätigung. Erst dann wird das Material bestellt und die CNC-Datein geschrieben.

6. Produktion

Nach Materialeingang beginnt mit der Übergabe Ihrer bestätigten Plansätze an unsere Mitarbeiter in der Werkstatt die eigentliche Herstellung. Es besteht nun für Sie die Möglichkeit uns und unserem Team bei der Entstehung 'IHRER' Einrichtung buchstäblich über die Schulter zu schauen. Beim zuvor abgestimmten Termin könnte es sein, dass Sie persönlich die letzte schraube in Ihr Möbel drehen können.

7. Montage

Es wird spannend. Mit der Anlieferung der Praxismöbel beginnt die Heiße Phase der Möbelmontage. Alles muss nun eingebaut werden, und zwar soi wir in Schritt 1 Gewünscht und im Schritt 3 besprochen und Schritt 4 von Ihnen bestätigt. Keine leichte Aufgabe für unsere Monteure. Aber sie meistern dieses große Stück Ihres Praxisprojektes immer souverän und termingerecht. 

 8. Fotodokumentation

Für unsere Qualitätssicherung fotografieren wir Ihre Praxiseinrichtung. Nach Abstimmung mit Ihnen und unserem Fotografen dienen die Foto's später der Öffentlichkeitsarbeit.

Sie wünschen sich schon lange eine neue Praxiseinrichtung? Sie wissen nicht wo Sie anfangen sollen?

Rufen Sie uns an und stimmen Ihren Beratungstermin ab: 034321 622010

Holen Sie sich hier Ihre kostenlose Checkliste:
Vorbereitung Praxisumbau

Sie finden heraus, was für Sie wichtig ist. Dann können Sie gut vorbereitet auf Anbietersuche gehen.